Internationales Neujahrs-Varieté 2019

Uhr | Jugendstil-Theater (im Dolce Hotel), Bad Nauheim

Wann haben Sie das letzte Mal vergessen, zu applaudieren? Weil Sie eine Veranstaltung derart fesselt und in den Bann zieht? Beim OVAG Neujahrs-Varieté wird Ihnen das dauernd passieren: Der einzigartige Mix aus atemberaubender Akrobatik und mitreissender Unterhaltung sorgt regelmäßig für staunende Gesichter und offene Münder. Beifall klatschen können Sie dann immer noch am Ende der Show. Ein Spiel aus Grazie, Mut und Eleganz, aus Ästhetik, neuen und alten Spielarten der Artistik, rasender Geschwindigkeit, tollkühnen Sprüngen und poetischen Momenten.

Das Programm des 17. Internationalen Neujahrs-Varietés mit 45 Artisten aus elf Nationen:

Strahlemann & Söhne: Tempogeladene Partner-Jonglage.
Romina Micheletty: Verblüffende Balance gepaart mit wunderbarer Hula-Hoop Performance.
X-treme Brothers: Schier unmenschliche Kraft bei der Hand-auf-Hand-Akrobatik.
Sven & Jan: Waghalsige Rollschuh-Artistik.
Duo Yingling: Poetische Antipoden-Akrobatik.
The Jasters: Vorprogrammierte Gänsehaut bei diesem Messerwurf.
Black Blues Brothers: Afrikanische Lebenslust gepaart mit unglaublicher Körperbeherrschung.
Katrin Weißensee: Sandmalerei so schön wie im Märchen.
Daniel Diorio's Splitglobe: Adrenalingeladene Fahrt in der offenen Motorrad-Kugel.
Alessio Fochesato: Unglaubliche Papageien-Dressur.
Otto Wessely: Strapazieren der Bauchmuskeln dank grandioser Comedy.
Diablos del Fuego: Bola-Bola, schneller als das Auge folgen kann.
Nguyen Thi Thu Hiep & Ma Hoang An: Washington-Trapez in schwindelerregender Höhe.
Topas: Das sympathische Allroundtalent - Moderation, Comedy & Magie.
Duo Stauberti: Perche-Akrobatik mit unbeschreiblichem Balance-Gefühl.

Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Neujahrs-Varieté

Preise
Kategorie 1: 35,00
Kategorie 2: 33,00
Kategorie 3: 31,00
Kinder & Jugendliche (bis 14 Jahre): 20,00

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Inhaber der ovagCard erhalten einen Rabatt von 2,00 € (für max. zwei Karten). Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der ovag Energie AG in Friedberg (Hanauer Straße 9  13) oder telefonisch unter 06031 6848-1113 erworben werden.

Vorverkauf:
Buchhandlung Buch 2000 | Am Markt 2, 36304 Alsfeld, Telefon 06631 2319
Buchhandlung Das Buch | Neuer Steinweg 6, 36341 Lauterbach, Telefon 06641 61443
Buchhandlung Lesezeichen | Bahnhofstraße 42, 36341 Lauterbach, Telefon 06641 2654
Elektro-Möller | Lauterbacher Str. 20, 36367 Wartenberg-Angersbach, Telefon 06641 2672
Wetterauer Zeitung, Geschäftsstelle Bad Nauheim | Parkstraße 16, 61231 Bad Nauheim, Telefon 06032 9420
Wetterauer Zeitung, Geschäftsstelle Friedberg | Kaiserstraße 83, 61169 Friedberg, Telefon 06031 942-0
Gießener Allgemeine Zeitung, Geschäftsstelle Gießen | Marburger Straße 20, 35390 Gießen, Telefon 0641 300377
Mega Company | Umgehungsstraße 45, 36341 Lauterbach, Telefon 06641 969710
Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH | In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Telefon 06032 929920
Ticket-Shop Friedberg | Vorstadt zum Garten 2, 61169 Friedberg, Telefon 06031 15222
VGO-ServiceZentrum Alsfeld | Bahnhofstraße 14, 36304 Alsfeld, Telefon 06631 963333
VGO-ServiceZentrum Friedberg | Hanauer Str. 22, 61169 Friedberg, Telefon 06031 7175-0
VGO-ServiceZentrum Gießen | Neuenweg 5, 35390 Gießen, Telefon 0641 93131-0
ovag Energie AG | Hanauer Straße 9  13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1113

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Jugendstil-Theater (im Dolce Hotel)
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
Wegbeschreibung

Zurück