Ingo Zamperoni: Anderland

Uhr | Autohaus Deisenroth, Alsfeld

2017 war eine Zäsur in der Geschichte der USA. Wie schnell ändern sich durch eine Regierung, die die Regeln des politischen Miteinanders bricht, das ganze Land und seine Leute? Wie vereinigt sind die Staaten noch?

Ingo Zamperoni war stets ein Fan der USA und kennt das Land in all seinen Facetten. Aber als kritischer Beobachter fragt er sich: Wie stabil kann dieses urdemokratische Gemeinwesen bleiben, wenn sein oberster Repräsentant an der Grenze des Asozialen agiert?

In persönlichen Begegnungen und Betrachtungen erlebt Ingo Zamperoni ein Land, das er vor kaum mehr als einem Jahr verlassen hat, das ihm immer fremder erscheint – und in dem die Risse sogar quer durch die eigene Familie gehen.

Ingo Zamperoni, geboren 1974, studierte Amerikanistik, Jura und Geschichte. Nach dem Master arbeitete er unter anderem im ARD-Studio in Washington und als Inlandskorrespondent für Tagesschau und Tagesthemen. Später moderierte er unter anderem das ARD-Nachtmagazin. Seit Februar 2014 arbeitete er in Washington als ARD-Auslandskorrespondent, seit Herbst 2016 moderiert er die Tagesthemen.

Foto: © Jennifer Fey

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Der Vulkan lässt lesen

Preise
Eintrittspreis: 14,00
Schüler & Studenten: 11,00

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Inhaber der ovagCard erhalten einen Rabatt von 2,00 € (für max. zwei Karten). Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der Oberhessische Versorgungsbetriebe AG in Friedberg (Hanauer Straße 9  13) oder telefonisch unter 06031 6848-1252 erworben werden.

Ebenfalls ermäßigungsberechtigt sind Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen (2,00 € pro Karte), sie können nur direkt bei der Sparkasse erworben werden.

Vorverkauf:
„Lesenswert“ Buchladen am Rathaus | Am Markt 2, 36304 Alsfeld, Telefon 06631 2319
Buchhandlung Lesezeichen | Bahnhofstraße 42, 36341 Lauterbach, Telefon 06641 2654
Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter Lauterbach | Bahnhofstraße 47, 36341 Lauterbach, Telefon 06031 86-3351
Oberhessische Versorgungsbetriebe AG | Hanauer Straße 9  13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1252

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Autohaus Deisenroth
Schwabenröder Str. 64
36304 Alsfeld
Wegbeschreibung

Zurück