Büdingen belesen.

Eine Lesereihe in Kooperation mit der Sparkasse Oberhessen.

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf die Eindämmung der Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 haben wir uns dazu entschlossen, sämtliche Veranstaltungen von Leseland Oberhessen bis zum 1. Mai 2020 abzusagen sowie den Vorverkauf für alle Lesungen bis einschließlich Juni 2020 vorerst zu stoppen. Informationen zu den Veranstaltungen bzw. Neuerungen erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf dieser Website.

Sollten Sie Ihre Tickets direkt bei der OVAG gekauft haben und möchten diese zurückgeben, wenden Sie sich bitte bevorzugt per E-Mail an schulze@ovag.de oder an die Telefonnummer 06031 6848-1274

Bekannt ist Büdingen für sein großes Bollwerk. Dass die historische Stadt in der Wetterau auch eine Literatur-Festung ist, wissen alle Besucher dieser rundum inspirierenden Lesereihe: Hier präsentieren bisweilen hochkarätige Gastautoren ihre aktuellen Werke – vom Krimi bis zum Liebesroman und vom Sachbuch bis zum Kochratgeber. Und: Vorgetragen wird nicht von einem hohen Schriftstellerturm aus, sondern aus nächster Nähe.

Die kommenden Termine zu „Büdingen belesen“ in der Übersicht:

Tim Bergmann: Muttertag [Abgesagt, siehe Details!]

Die Veranstaltungsorte:

  • Schützenhalle
    Am Hammer 5, 63654 Büdingen
  • Willi-Zinnkann-Halle
    Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

Weitere Hinweise:

  • Inhaber der ovagCard erhalten auf ausgewählte Veranstaltungen einen Rabatt von 2 Euro für zwei Karten. Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der OVAG-Gruppe erworben werden.
  • Ebenfalls ermäßigungsberechtigt (2 Euro pro Karte) sind Girokonto-Inhaber bei der Sparkasse Oberhessen. Diese ermäßigten Karten können nur bei der Sparkasse erworben werden.
  • Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, den Veranstaltungsort für die einzelnen Lesungen zu ändern. Geänderte Veranstaltungsorte werden über die Tagespresse sowie diese Homepage bekannt gegeben.