Martin Walker und Ursula Flacke: „Bruno“-Lesung

Uhr | Jugendstil-Theater (im Dolce Hotel), Bad Nauheim

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf die Eindämmung der Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus mussten wir leider diese Veranstaltungsreihe für dieses Jahr absagen.

Selbstverständlich erstatten wir allen Käufern von Eintrittskarten den kompletten Kaufpreis zurück. Wenn Sie Ihre Karten direkt bei der OVAG gekauft haben, genügt hierfür eine E-Mail an hoppe@ovag.de (Telefon 06031 6848-1193). Sie erhalten dann ein Formular zugeschickt, mit dem Sie unkompliziert und schnell den Betrag für die bezahlten Eintrittskarten zurückfordern können.

Kunden, die ihre Tickets über www.adticket.de erworben haben, wenden sich bitte direkt an dieses Ticketportal. Kurz vor der Erstattung werden die Kunden dann auch benachrichtigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rückabwicklung und Auszahlung über das Adticket-Portal aufgrund der Vielzahl an abgesagten Veranstaltungen mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

 

Brunos Kennerschaft ist gefragt: Bei Wein, Kunst und im Leben. Die große Zahl der Anhänger von Krimi-Bestseller-Autor Martin Walker horcht auf und weiß Bescheid und freut sich: Der zwölfte Fall von Kommissar Bruno erscheint im April 2020: „Connaisseur“.


In der schönen Kulisse des Jugendstil-Theaters liest Martin Walker auf Englisch aus seinem neuen Kriminalroman und weiß in charmanter Weise – auf Deutsch – allerlei zu erzählen. An seiner Seite die Kabarettistin Ursula Flacke, die weitere Passagen aus „Connaisseur“ auf Deutsch vortragen wird. Am Ende verabschiedet sich das Duo mit französischen Chansons.
Worum es in dem Buch geht? Bruno ist Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die Pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Die berühmte Tänzerin und Résistance-Heldin Josephine Baker spielt auch eine Rolle. Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.
Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung „The Guardian“. Seine „Bruno“-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Ursula Flacke, 1949 in Lippstadt geboren, verbrachte Teile ihrer Kindheit in einem Nonneninternat und studierte Geschichte, Politik, Germanistik und Theater/Film. Sie ist Autorin, Theater- und Filmschauspielerin und machte sich besonders als Kabarettistin einen Namen.


TIPP: Wer den Abend mit Martin Walker komplettieren möchte, kann zusätzlich die vorher im Spiegelsaal stattfindende kulinarische Lesung buchen. Martin Walker begleitet plaudernd ein Drei-Gänge-Menü mit Rezepten aus „Brunos Garten Kochbuch“.

Weitere Informationen:

Eine Veranstaltung aus der Kategorie Kultur. Mensch. Kulinarik.

Preise
Kategorie 1: 16,00
Kategorie 2: 14,00
Kategorie 3: 12,00

(teilweise zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Inhaber der ovagCard erhalten einen Rabatt von 2,00 € (für max. zwei Karten). Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der Oberhessische Versorgungsbetriebe AG in Friedberg (Hanauer Straße 9  13) oder telefonisch unter 06031 6848-1193 erworben werden.

Die ermäßigten Kunden-Karten können lediglich bei der Oberhessische Versorgungsbetriebe AG in Friedberg (Hanauer Straße 9  13) oder telefonisch unter 06031 6848-1193 erworben werden.

Vorverkauf:
Oberhessische Versorgungsbetriebe AG | Hanauer Straße 9  13, 61169 Friedberg, Telefon 06031 6848-1193

sowie im Internet unter:

Veranstaltungsort
Jugendstil-Theater (im Dolce Hotel)
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
Wegbeschreibung

Zurück