Lesung mit Daniel Speck fällt aus

Bedingt durch eine Krankheit des Autoren, fällt die Lesung mit Daniel Speck im Rahmen der Reihe „Friedberg lässt lesen“ am 11. April aus. An diesem Abend wollte der Autor aus seinem neuen Buch „Piccola Sicilia“ im Bibliothekszentrum Klosterbau vortragen. Im Moment ist noch nicht abzusehen, ob und wann die Lesung nachgeholt wird.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Der gezahlte Eintritt wird selbstverständlich erstattet.

Zurück