Fachinformatiker Systemintegration (m/w).

Ein Auszubildender beim Arbeiten in einem Serverschrank

Was machen Fachinformatiker mit der Spezialisierung Systemintegration?

  • Planung und Konfiguration von IT-Systemen – speziell auf das Unternehmen zugeschnitten
  • Lösung von auftretenden Anwendungs- und Systemproblemen
  • Systemdokumentation und Schulung der Anwender im Unternehmen

Welche Voraussetzungen muss ich dafür mitbringen?

  • mindestens einen guten Realschulabschluss
  • eine hohe Affinität zur IT und gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • logisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe
  • gute kommunikative Fähigkeiten und jede Menge Teamgeist

Was passiert während der Ausbildung?

Diese 3-jährige Ausbildung findet hauptsächlich in unserer Hauptverwaltung in Friedberg statt. Dort wirst du vor allem in unserer IT-Abteilung eingesetzt werden und tiefe Einblicke in die dort anfallenden Aufgaben bekommen. Dabei wirst du auch die Schnittstellen zu anderen Abteilungen und deren Aufgabengebiete kennen lernen.