Presseinfo

Presseinfo

Laufen, Laben, Lernen, Lieben, Lachen

Meldung vom 07.03.2018

Schauspieler und Kabarettist Bill Mockridge zu Gast in Alsfeld

Viele kennen ihn als Mann an der Seite von Mutter Beimer, als „Erich Schiller“ aus der „Lindenstraße“: Bill Mockridge ist aber auch ein erfolgreicher Autor, Kabarettist und Comedian. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Alles frisch?! – Lachen macht sexy“ ist er diesen März bei der Veranstaltungsreihe „Der Vulkan lässt lesen“ am Donnerstag, den 15. März, um 20 Uhr im Autohaus Roth in Alsfeld, Grünberger Straße 109.

Warum macht Lachen sexy? Und warum macht Sex uns nicht nur glücklich, sondern auch noch jünger? Was geschieht mit unserem Körper, wenn wir älter werden? Was klappt nicht mehr so gut wie früher – und was kann man dagegen tun? Macht ein Rotwein-Bad wirklich eine Babyhaut – oder einfach nur besoffen? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte

Anhand vieler witziger Beispiele, Geschichten und Szenen aus seinem Leben erläutert Bill Mockridge sein ganz persönliches Frischerezept, die fünf „L“: Laufen, Laben, Lernen, Lieben und – nicht zuletzt – Lachen!

Bill Mockridge ist 1947 in Toronto geboren und bekannt als Schauspieler. Viele neue Fans gewann er durch die Fernsehserie „Die Mockridges – eine Knallerfamilie.“ Sein neuestes Buch heißt „In alter Frische“. In seine Fußstapfen getreten ist sein Sohn Luke Mockridge.

Tickets für die Veranstaltung kosten 14 Euro bzw. 11 Euro für Schüler und Studenten und sind im Vorverkauf erhältlich bei der OVAG (Tel. 06031 6848 1113) und der Sparkasse Oberhessen sowie den Buchhandlungen „Buch 2000“ in Alsfeld und „Lesezeichen“ in Lauterbach oder im Internet unter www.adticket.de.

zur Übersicht

Sie haben weitere Fragen?

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Presseinformationen:

Portrait von Andreas Matlé