Presseinfo

Presseinfo

Junge „Forscher“ bauen Stromprüfgerät

Meldung vom 09.02.2018

Schüler der Obwaldschule Grebenhain waren beim OVAG-Projekt „TÜV Hessen Kids“ dabei

Wenn das Klassenzimmer zum „Labor“ wird: Schüler der Oberwaldschule Grebenhain kamen für einen Vormittag in diesen Genuss. Denn ihre Klassenlehrerin Theresia Kuttenkeuler hatte sich bei der OVAG für die Teilnahme an dem Projekt „TÜV Hessen Kids“ beworben und war unter den glücklichen zehn Schulklassen, welche die Glücksfee zog.

In diesen Stunden schauen die Experten des TÜV in den entsprechenden Schulen vorbei, um die Schüler mit dem Umgang mit Strom vertraut zu machen. Mit großem Interesse hantierten die kleinen „Forscher“ mit Holzbrett, Reißnägeln, einer Büroklammer, einem Widerstand, einer Leuchtdiode, Hammer, Draht und einer Batterie. Damit bauten die Schüler unter der Anleitung des Experten ein Stromprüfgerät, dass sie am Ende mit nach Hause nehmen durften. Und natürlich einer Urkunde, welche die Teilnahme an dem Projekt bestätigte.

Theresia Kuttenkeuler: „Allen, die mitgemacht habebn, hat es riesigen Spaß bereitet.“

zur Übersicht

Sie haben weitere Fragen?

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Presseinformationen:

Portrait von Andreas Matlé