Werde Industriekaufmann (m/w)

Werde Industriekaufmann (m/w)

So geht Vielseitigkeit.

Was genau macht eine Industriekauffrau oder ein Industriekaufmann?

  • Unterstützung sämtlicher Prozesse im Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht
  • sie werden in allen Abteilungen eines Unternehmens eingesetzt, z. B. im Marketing, im Einkauf, im Außendienst sowie in der Buchhaltung, im Bereich Logistik oder im Personalwesen

Welche Voraussetzungen muss ich dafür mitbringen?

  • mindestens einen guten Realschulabschluss
  • eine hohe Affinität zu Zahlen
  • logisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe
  • gute kommunikative Fähigkeiten und jede Menge Teamgeist

Was passiert während der Ausbildung?

In dieser 3-jährigen Ausbildung, welche hauptsächlich in der Hauptverwaltung in Friedberg stattfinden wird, durchläufst Du von Anfang an die verschiedenen Abteilungen unseres Unternehmens. Natürlich bekommst Du auch kurze Einblicke in technische Bereiche, wie z. B. Elektrotechnik und das Wasserwerk, damit die Prozesse im Unternehmen für Dich transparent sind.


Zurück